Telefon : +49 6221 7504149
Email : info@iluminis.de

CAT-Tools

CAT-Tools

Computerunterstützte Übersetzung (Computer-Assisted translation, abgekürzt CAT) bezeichnet den Einsatz von Computerprogrammen zur Unterstützung von Übersetzern. CAT darf nicht mit der maschinellen Übersetzung ohne oder mit nur sehr begrenzter Mitwirkung menschlicher Übersetzer verwechselt werden. CAT ist kein Google-Translator!

Der Einsatz von CAT-Tools trägt in hohem Maß zu einer qualitativ hochwertigen Übersetzung bei. Hier gibt es eine Vielzahl verschiedener Lösungen unterschiedlicher Hersteller. Wir haben uns für SDL Trados entschieden, welches uns die gewünschte Kontrolle über den Übersetzungsprozess bietet, ohne die Arbeit der Übersetzer, unserer Sprachexperten, einzuschränken.

Besonders in den Bereichen Software-Lokalisierung und Übersetzung von Gebrauchstexten (z. B. technische Dokumentationen, Bedienungsanleitungen) hat sich CAT vorrangig in Form von Übersetzungsspeichern (Translation Memory-Systemen, TM-Werkzeuge) bewährt.

CAT-Tools speichern bereits übersetzte Segmente in der Ausgangs- und der Zielsprache, finden ähnliche Sätze oder Ausdrücke in späteren Texten wieder und unterbreiten daraufhin Übersetzungsvorschläge.

Die Technologie basiert in der Regel auf leistungsfähigen Datenbanken (Translation Memories=TMs). Sie sollen helfen, die Konsistenz der Übersetzung zu sichern und die Verwaltung umfangreicher Terminologiebestände zu bewältigen.

Eine zweite wichtige Funktion der CAT-Programme ist die Nutzung von Termbases (Terminologiedatenbanken). Hier handelt es sich um Glossare, welche direkt im Übersetzungsprogramm integriert sind und dem Übersetzer die kundenspezifische Terminologie, falls vorhanden, automatisch anzeigt. So wird eine textübergreifende terminologische Einheitlichkeit gewährleistet, auch wenn es sich um komplett neue Texte handelt, welche in der TM noch nicht vorhanden sind.

Unsere Erfahrung erlaubt uns den gezielten Einsatz dieser Technologien während des gesamten Übersetzungsprozesses.

So können wir kürzere Bearbeitungszeiten, konsistente Terminologie und langfristig gesicherte Qualität erzielen.